Schulsozialarbeit in Österreich


Augustinus von Hippo

Daher musst Du nicht sehen, was Du glauben sollst, sondern glauben, was Du sehen sollst, glauben, solange Du nicht siehst, damit Du nicht beschämt werdest, wenn Du es siehst. [Glaube bedeutet, an etwas zu glauben, das du nicht siehst. Und der Lohn ist, am Schluss zu sehen, was du geglaubt hast.]

Heiliger Augustinus (* 354 + 430), Kirchenlehrer, Bischof von Hippo Regius

Pilotprojekt “Schulsozialarbeit in Österreich”     2009 – 2013 (2014)

SSA-LOGO

Im XXIV. Regierungsprogramm (2008 – 2013) findet sich (bereits) folgender Absatz im Abschnitt Bildung, Wissenschaft, Forschung, Kultur und Medien, Unterabschnitt Bildung, unter Maßnahme 8, Qualitätssicherung:


„Pilotprojekte der Schulsozialarbeit mit wissenschaftlicher Begleitung sollen für den 
Bereich der Bundesschulen gefördert und als Best Practise Modelle für die Länder und Gemeinden pilotiert werden.“


In Gesprächen geht der im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (bm:ukk) verantwortliche Projektleiter auf die Rahmenbedingungen für die Realisierung eines Pilotprojektes zur Schulsozialarbeit als Best Practise Modell ein.

Der Fokus des Projekts liegt im schulischen Segment der Sekundarstufe I, davon betroffen sind Hauptschulen und die Unterstufe der AHS (Allgemein Höhere Schulen). Auf Basis einer vom BMUKK an das Österreichische Institut für Jugendforschung (ÖIJ) im März 2008 beauftragten Studie „Schulsozialarbeit in Österreich“ wurden Erfolgskriterien für eine künftige Umsetzung erarbeitet.

Die Realisierung soll in bundesländerspezifischen Clustern von je 3 bis 4 schulischen Einrichtungen im Zeitraum 2. Halbjahr 2009 bis inklusive 1. Halbjahr 2011 erfolgen, wobei diese wissenschaftlich begleitet und evaluiert werden sollen.


Die Zielsetzung sieht eine klare Positionierung von  
 Schulsozialarbeit   vor.


Das Ziel soll durch die unverkennbare Präzisierung von Rollen und Themen der Schulsozialarbeit erreicht werden.

Die Koordination der Pilotprojekte erfolgt nach Aussage des bm:ukk-Projektleiters durch die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft.



Wollen Sie mehr zu Schulsozialarbeit in Österreich wissen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.    Danke.



140308_Logo_NUS

Schulsozialarbeit in Österreich – aus der Sicht singapurischer Studenten

School Social Work in Austria – from point of view of students from Singopore

Studentinnen der “National University of Singapore”, Studienzweig Sozial-Arbeit, erarbeiteten Poster-Präsentationen zur Implementierung von Schul-Sozialarbeit in unterschiedlichen Ländern.
Nachfolgend Bilder und Poster betreffend Schulsozialarbeit in Österreich zur Präsentation vom 07.03.2014 .

Students of “National University of Singapore”, department of Social-Work, developed their own sight of implementation of school-social-work in different countries, designing a poster-presentation.
Find posters and pictures concerning School-Social-Work in Austria. Presentation took place on march, 7, 2014.

Studentinnen/students:
Ms. Blossom Chan
Ms. Cheryl Chia
Ms. Gladys Hu
Ms. Kelly Koh
Ms. Poh Peck Yong
Ms. Rachel Seah
Ms. Teo Jiayan, coordinator of the group

Professor/instructor:
Ms. Peace Wong Yuh Ju, Department of Social Work

Downloads:

Verfassen Sie einen Kommentar