Kreativ und kritisch Geschriebenes


Francis Picabia

Unser Kopf ist rund gemacht, damit das Denken seine Richtung ändern kann.

Francis Picabia (* 1879 + 1953), französischer Schriftsteller, Maler und Grafiker

Albert Camus

Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.

Albert Camus (* 1930 + 1960), französischer Schriftsteller und Philosoph, Nobelpreis für Literatur 1957

Edward de Bono

Das größte Problem der Menschheit ist armseliges, unkreatives Denken.

Edward de Bono (* 1933), Mediziner, Psychologe, Kreativitätsvordenker

Buddha Siddhartha Gautama

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.

Buddha, auch Siddhartha Gautama, Der Erwachte (* 563 v.Chr. + 483 v.Chr.)

Kreative und kritische Skripte
zur Zukunft der Menschheit.

Skripte  sind Erzählungen von erfahrenen Professionisten,
die von bedeutsamen Ereignissen aus ihrer täglichen Praxis berichten.

140117_buch-die-zukunft-der-lehrlinge

Brus, Günter H. (2010), Die Zukunft der Lehrlinge - Wie wir unsere Jugendlichen fördern können

Eine Novelle des österreichischen Berufsausbildungsgesetzes, die mit 28. Juni 2008 in Kraft getreten ist, sieht alle 2 Jahre einen Bericht zur Situation der Jugendbeschäftigung Österreichs vor, der erstmalig vom verantwortlichen Bundesminister am 30. Juni 2010 veröffentlicht wurde.

In Ihren   Lebens-Geschichten   gehen die Jugendlichen auf soziale und ökonomische Gegebenheiten des Lehrlings- und Bildungswesens in Österreich ein. Jedes Kapitel hat eine reale, anonymisierte Geschichte eines Jugendlichen oder eines Menschen aus der Welt eines Jugendlichen zum Inhalt. Die kurzgehaltenen Fallbeispiele geben Einblick in die Welt von Kindern und Jugendlichen und zeigen Gestaltungsmöglichkeiten für deren Zukunft auf.

mehr ...

Negt, Oskar (2014), Die Philosophie des aufrechten Gangs - Eine Streitschrift für eine neue Schule

Negt bricht eine Lanze für den Gemeinwesenauftrag der Schule,
spricht sich für Schulen als öffentliche Einrichtungen aus und warnt vor Ausgliederungen und Privatisierungen:

“Schulen gehören zu den unverkäuflichen Gütern der Gesellschaft.”

mehr ...


Betreute Bachelor-Arbeiten

Doktorhut

Unter einer Bachelorarbeit, auch Bachelor-Thesis, wird international eine wissenschaftliche Arbeit zum Abschluss eines Bachelor-Studienganges verstanden.

Mit der Erstellung einer Bachelorarbeit sollen die Studierenden den Nachweis erbringen, eine berufsfeldbezogene Fragestellung systematisch sowie nach wissenschaftlichen Kriterien bearbeiten und abfassen zu können. Erwartet wird eine differenzierte Auseinandersetzung mit einem Thema. Zentral sind eine eigenständige Wissensgenerierung auf Basis von reflektiert einbezogener Literatur und Forschung sowie die Nachvollziehbarkeit der Argumentation.

mehr ...

Verfassen Sie einen Kommentar